Ich arbeite seit 2011 als Dramaturg, Autor und Performer. Nach einem Studium der Volkswirtschaftslehre in Regensburg und Berlin habe ich Dramaturgie an der Goethe-Universität Frankfurt studiert. 2014 habe ich im Zusammenschluss mit weiteren Studierenden und Absolvent*innen der Hessischen Theaterakademie studioNAXOS gegründet und bis Ende 2017 als Dramaturg im Leitungsteam mit aufgebaut. In Gegenwart und Zukunft präge ich das Programm als Dramaturg in verschiedenen Produktionsteams und mit eigenen theatralen und installativen Arbeiten. Ein langjähriges Interesse gilt den Darstellungsproblemen ökonomischer Phänomene in den Künsten. Als Dramaturg arbeite ich sowohl in der Freien Szene als auch im Stadttheater, zuletzt in der Spielzeit 2018/2019 am Schlosstheater Moers und im Frühling 2020 als Gast am Hessischen Landestheater Marburg.

Zurzeit